0511 - 560 980 30 dr.rosina@yahoo.de
Vorher

Vorher

Nachher

Nachher

Schön, dass Sie die Homepage von Dr. Hans – Joachim Rosina
für Ästhetische Botulinumtoxin Therapie (DGBT) besuchen. 
 
Mit dieser Seite möchten wir Ihnen wichtige Informationen rund um das Thema Haut, Ästhetik und Botulinumtoxin sowie die interdisziplinäre medizinische Fachgesellschaft DGBT liefern. 
Egal ob Sie als Patient, Pressevertreter oder Mediziner vorbeischauen.
Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen zufriedenstellend beantworten können.

Aktueller Pressespiegel

Juni 2014: „Botox für alle: Deutschland spritzt sich schön“

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 22.6.2014 „Botox für alle: Deutschland spritzt sich schön“ 
Die Anwendung von Botulinum zur Glättung von Falten nimmt auch in Deutschland kontinuierlich zu. Die Hersteller verzeichnen zweistellige Zuwächse beim Verkauf. Studien zeigen immer wieder, dass „Schönheit“ und frisches Aussehen nicht nur das eigene Befinden bessern, sondern dass auch ie Karriere profitiert. Nach Schätzungen der DGBT lassen sich derzeit circa eine halbe Million Menschen pro Jahr in Deutschland die Falten glätten. Gewarnt werden muss vor zu billigen Angeboten: Hier wird oft mit nicht zugelassenen Billigpräparaten und nicht korrekter Dosierung gearbeitet.

Was ist Botulinumtoxin?

Botulinumtoxin Typ A – vielen besser als Botox bekannt – ist ein Protein, das aus dem Bakterium Clostridium botulinum gewonnen wird. Der Name Botulinumtoxin entstand, als der Landarzt Justinus Kerner 1820 erstmals von „Wurstgift“ sprach, lateinisch botulus = Wurst, toxin = Gift. Er entdeckte damals den Zusammenhang zwischenbestimmten Todesfällen durch Lähmung der Muskulatur und dem Verzehr verdorbener Nahrungsmittel. Die Wissenschaft kennt bisher sieben Variationen des Botulinumtoxins, die so genannten Serotypen A, B, C, D, E, F und G. 
 
In der Medizin wird vor allem Botulinumtoxin Typ A, das biotechnologisch gewonnen wird, als hochwirksames verschreibungspflichtiges Medikament eingesetzt – und zwar sowohl zur effektiven und sicheren Behandlung von Falten als auch zur Therapie schwerer neurologischer Bewegungsstörungen und krankhaftem extremen Schwitzen unter den Achseln.
Sie können uns auch telefonisch oder per Mail kontaktieren. 

Anfrage - Ästhetische Botulinumtoxin Therapie

Oder telefonisch unter folgenden Rufnummern:

Tel. (0511) 560 980-30

Fax (0511) 560 980-40

Mobil: 0174 –  179 41 54

0162 –  80 260 71

Pin It on Pinterest